Eine kurze und wichtige Information zum Thema Endoskop

An Endoskop ist ein Prüfgerät, das konventionelle Optik, Ergonomie, Präzisionsinstrumente, moderne Elektronik, Mathematik und Software integriert. Einer ist mit einem Bildsensor, einer optischen Linse, Lichtquellenbeleuchtung, mechanischen Geräten usw. ausgestattet, damit er vom Mund bis zum Magen oder durch eine andere natürliche Öffnung in den Körper gelangen kann. Die Endoskopie ist für Ärzte sehr nützlich, da Sie Läsionen sehen können, die auf Röntgenstrahlen nicht sichtbar sind. Mit Hilfe eines Endoskops können Ärzte zum Beispiel nach Geschwüren oder Tumoren im Magen suchen und entsprechend die beste Behandlung planen.

Entdecken Sie die Ursachen der Symptome

Wenn Sie mit den Symptomen, die Sie möglicherweise haben, einen Arzt aufsuchen, können Sie die Ursache möglicherweise mit einem Endoskop finden. Zum Beispiel:

  • Laryngoskopie zur Untersuchung der Stimmbänder von Menschen mit langsamer Heiserkeit.
  • Gastroskopie bei Menschen mit Dysphagie.
  • Koloskopie bei Menschen mit Anämie unbekannter Ursache (niedrige Anzahl roter Blutkörperchen).
  • Koloskopie bei Menschen mit Blut im Stuhl.

Sehen Sie sich die Probleme an, die Endoskope verwenden für:

  • So entnehmen Sie eine Gewebeprobe
  • Um genauer hinzuschauen
  • Um bessere Bilder aufzunehmen
  • Endoskopischer Ultraschall (EUS)
  • Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie (ERCP)
  • Zerstörung oder Entfernung von Krebszellen
  • Operation zur Entfernung des Krebstumors
Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "alle Cookies zulassen" eingestellt, um dir ein bestmögliches Benutzererlebnis zu bieten. Bitte klicke auf Cookies akzeptieren, um die Seite weiter zu nutzen.